Rehabilitationssport (REHA)

Die Betonung beim Rehabilitationssport liegt auf dem Wort „Sport“. Dieses Bewegungstraining wird vom Arzt verordnet, um die medizinische Behandlung mit Hilfe körperlicher Bewegung zu fördern. Ziel des Rehabilitations-sports ist, Menschen zu helfen, die bereits eine Erkrankung haben, behandelt oder sogar operiert wurden.

Es gibt keine Verpflichtung, Mitglied im Verein zu werden. Im Interesse der Nachhaltigkeit wird jedoch eine Mitgliedschaft auf freiwilliger Basis von den Kostenträgern befürwortet. Wird die freiwillige Mitgliedschaft eingegangen, können alle Leistungen des Vereins in Anspruch genommen werden.
Eine Anmeldung ist nicht möglich. Interessierte suchen bitte die Gruppe ihrer Wahl auf und klären mit der Übungsleiterin vor Ort, welche jeweils geeignet ist.
Zur Verfügung stehen Reha-Gruppe Bewegung gegen Krebs; Reha-Orthopädie und Reha-Herzsport.

Neubeginn ab 17.08.2020

Comments are closed.